Asiatische Food Blogs auf deutsch Die Du kennen solltest

  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
- 10

Die deutsche Foodblogger Szene ist stark ausgeprägt und in bestimmten Bereichen kann der Leser sich zwischen hunderten Foodblogs entscheiden. Ob Backen, Grillen oder LowCarb. Die Auswahl für den Leser ist enorm und für die Blogger dieser Branchen ist die Zielgruppe ebenfalls extrem riesig. Doch es gibt uns Foodblogger, die sich auf die asiatische Küchen spezialisiert haben und die die einzelnen Länderküchen besonders authentisch und original zeigen wollen. Ryusei und Matthias (von RyuKoch) sind leidenschaftliche Foodblogger und haben sich mit ihrem Blog auf die koreanische und japanische Küche spezialisiert. Neben vielen spannenden Rezepten zeigen sie dir ebenso die koreanische und japanische Esskultur. Doch neben diesen beiden Küchen gibt es noch viele andere fantastische Küchen aus dem asiatischen Raum, die von folgenden Foodbloggern repräsentiert werden.

Mit dieser Auflistung erhältst du einen guten Überblick über die Foodblogs der asiatischen Küchen, die zum einen schön aussehen, in deutscher Sprache verfasst sind, aktiv betrieben werden, spannende Kulturinfos geben und voll mit Leidenschaft ihrer Macher stecken.

Falls Du noch einen Foodblog der asiatischen Küche (indisch, mongolisch, koreanisch, japanisch, chinesisch, indonesisch und weitere) kennst, dann teile ihn uns unbedingt mit und Ryu und Ich erweitern die Liste mit immer weiteren Blogs.

Chinesische Foodblogs

Einfach chinesisch kochen

Einfach chinesisch kochen mit Juan
Einfach chinesisch kochen mit Juan

Hallo, ich heiße Juan und komme aus China. Vor fünf Jahren kam ich nach Deutschland. Ich schreibe einen Blog, weil ich die authentischen chinesische Küche alle Leserinnen und Lesern nahebringen möchte. Chinesische Speisen sind so lecker und so einfach zu kochen. Auf meinem Blog werden die alltäglichen Rezepte, die man in China zu Hause oft kocht, gezeigt. Alle Leserinnen und Leser können mit mir in Deutschland einfach Chinesisch Kochen!.

Einfach chinesisch kochen Schnellüberblick (Stand Okt. 2017)
Gründungsjahr 2015
Autor Juan
Schwerpunkte alltägliche chinesische Küche, chinesische Zutaten und Essgewohnheiten
Anzahl der Rezepte ca.67
Schreibstil einfach verständlich
Monatliche Nutzer ca. 2300
Spezielles authentische chinesische Rezepte
weitere Hobbys Kochen, Reisen, Fotografieren, Malen, Tanzen, Wandern

Gerichte von Juan

Juans leckere Gerichte
Juans leckere Gerichte
Juans leckere Gerichte
Juans leckere Gerichte

Hier gelangst du Juans Blog

TingTingsNest

Ting Ting ist die Betreibering des chinesischen Foodblogs TingTingNest
Ting Ting ist die Betreiberin des chinesischen Foodblogs TingTingsNest

Seit 2013 ist Ting Ting mit ihrem Blog “Ting Ting’s Nest” online und berichtet dort über ihre Erlebnisse und Entdeckungen in China. Geboren und aufgewachsen ist die Autorin in Deutschland. Ihre Eltern sind gebürtige Chinesen und nicht zuletzt aus diesem Grund reist sie gerne in ihr Heimatland. Mit ihrem chinesischen Mann ging sie 2012 für fünf Jahre nach China. Genau in dieser Zeit entstand ihre Website. Da für viele Deutsche, China noch ein absolut fremdes Land ist, war ihr Wunsch das authentische China, wie das dortige Leben, die Kultur, die Menschen und das Essen den deutschen Lesern etwas näher zu bringen.

TingTingsNest Schnellüberblick (Stand Okt. 2017)
Gründungsjahr 2013
Autor Ting Ting
Schwerpunkte China (Kultur, Menschen, Mode, Essen/ Rezepte. Alltägliches Leben), Ostasien allgemein
Anzahl der Rezepte ca.73
Schreibstil Persönlich und manchmal auch ein wenig Sachlich
Monatliche Nutzer ca. 9000
weitere Hobbys Reisen, Kochen (und Essen^^ ), Mangas lesen, Shoppen und bloggen.

Hier gelangst du ihrem Foodblog

Indische Foodblogs

Desi Küche

Einfach chinesisch kochen mit Juan
Die Inhaberin Varuna Singh von Desi Küche

Ich bin Varuna und komme aus Indien. Ich bin Informatikerin von Beruf und interessiere mich sehr für Kochen besonders ,,Indische Küche"

Die indische Küche ist sehr vielseitig, jede Region hat seinen einzigartigen Kochstil. Die Vielfältigkeit der indischen Küche spiegelt die Kulturgeschichte und Traditionen wider und genau das macht die indische Küche so aufregend.

Im Februar 2015 startete meinen Blog und YouTube Kanal  über indisches Kochen. Lassen Sie sich von der genussvollen Küche Indiens inspirieren 

Desi Küche Schnellüberblick (Stand Nov. 2017)
Gründungsjahr 2015
Autor Varuna Singh
Schwerpunkte Indische Rezepte und Kultur
Anzahl der Rezepte ca.60
Schreibstil einfach verständlich
Monatliche Nutzer ca. 1200
Spezielles Ich biete traditionelle indische Kochkurse an
weitere Hobbys Kochen, Backen, Fotografieren

Gerichte von Varuna

Varunas leckere Gerichte
Varunas  leckere Gerichte
Varunas leckere Gerichte

Hier kommst du zu ihrem Blog

Indonesische Foodblogs

Indonesisch Kochen

Haris ist Betreiber des indonesischen Foodblogs Indonesisch kochen
Haris und Michael sind die Betreiber des indonesischen Foodblogs Indonesisch kochen - Prost

Ein Foodblog für Indonesische und Asiatische Kochrezepte! Mit über 250 Rezepten (neue Rezepte erscheinen fast wöchentlich) und mehreren Hundert Fans auf diversen Sozialen Plattformen ist Indonesisch Kochen, ein in der deutschsprachigen Blogsphäre, bereits seit 2013 etablierter Blog.
Indonesischkochen.com ist Haris und Thomas. Haris ist der Koch, macht Fotos und schreibt die Rezepte und Thomas ist, naja… Geschmacksgutachter ;D

Hier gelangst du zum Foodblog

Japanische Foodblogs

Asien Kulinarisch

Florian Strempel ist der Betreiber des hauptsächlich japanischen Foodblogs Asien Kulinarisch
Florian Strempel ist der Betreiber des hauptsächlich japanischen Foodblogs Asien Kulinarisch
Asien Kulinarisch
Florian Strempel ist der Betreiber des hauptsächlich japanischen Foodblogs Asien Kulinarisch

Ich bin Florian und betreibe den Blog Asien Kulinarisch. Meine Faszination an den verschiedensten Küchen Asiens hat durch das Reisen begonnen, das erste Mal ging es im Jahr 2012 nach Thailand. Danach ging es noch auf die diversen Reisen nach China, Hong Kong, Japan, Laos, Kambodscha, Malaysia und wieder Thailand. Das Essen dort hat mich immer so beeindruckt, dass ich mir vorgenommen habe „die echten“ Rezepte der asiatischen Küchen vorzustellen. Ich bin auch etwas kochbuchsüchtig und habe inzwischen einige tolle Bücher gesammelt, unter anderem direkt auch von den Reisen mitgebracht.

Asien Kulinarisch Schnellüberblick (Stand Okt. 2017)
Gründungsjahr 2015
Autor Florian Strempel
Schwerpunkte Japan, Thailand, China
Anzahl der Rezepte ca.129
Schreibstil Persönlich und Sachlich. Manchmal zu persönlich
Monatliche Nutzer ca. 4000
Spezielles Seit 2017 auch Reisebereichte
weitere Hobbys Reisen, mit Freunden treffen, Zocken, In Restaurants und Bars gehen

Gerichte von Florian

Florian Strempels leckere Gerichte
Florian Strempels leckere Gerichte
Florian Strempels leckere Gerichte
Florian Strempels leckere Gerichte

Hier gelangst du zu meinem Foodblog

The Hangry Stories

The Hangry Stories
Michael und Stephanie Drewing sind die Betreiber des japanischen Foodblogs TheHangryStories
The Hangry Stories
Michael und Stephanie Drewing sind die Betreiber des japanischen Foodblogs TheHangryStories

Der Blog „The hangry Stories“ wurde als Gemeinschaftsprojekt von Michael und Stephanie Drewing aus München ins Leben gerufen, um Rezepte und Reisetipps aus Japan einer deutschen Zielgruppe zugänglich zu machen. Auf gemeinsamen Japanaufenthalten sucht das Paar immer neue Inspiration, Rezepte und besondere Reiseziele, die sie auf ihrem Blog vorstellen können. Schwerpunkt ist die bodenständige, japanische Alltagsküche, Streetfood sowie verschiedene Back-Kreationen. Michael und Stephanie sind ebenfalls sehr in der japanischen Popkultur-Szene verankert, da sie im ehrenamtlichen Organisations-Team der Manga-Anime-Convention „Connichi“ aktiv sind und damit vielen jugendlichen Japan-Fans, das Land ihrer Träume näherzubringen.

Hier gelangst du zu meinem Foodblog

Mari To Kazuo

Mari To Kazuo
Beate ist die Betreiberin des japanischen Foodblogs Mari To Kazuo
Mari To Kazuo
Beate ist die Betreiberin des japanischen Foodblogs Mari To Kazuo

Konnichiwa. Ich heiße Mari, bin Halbjapanerin und habe meine Jugend in Japan verbracht. Das Bloggen habe ich begonnen, weil ich zum einen immer wieder nach japanischen Rezepten gefragt wurde. Zum anderen, weil ich auch die Entwicklung meines Sohnes (damals 2) festhalten und die ferne Verwandtschaft und Freunde an unseren Erlebnissen teilhaben lassen wollte. Kazuo ist der japanische Name meines Sohnes. Viele Rezepte stammen aus meinen japanischen Back- und Kochbüchern, die ich mir stets stapelweise von meinen Japanreisen mitbringe. Da ich gerne backe, sind die meisten Rezepte süßer Natur. Ihr findet aber auch japanische Alltagsgerichte auf dem Blog als auch westliche.

Mari To Kazuo Schnellüberblick (Stand Nov. 2017)
Gründungsjahr 2011
Autor Beate Mari Jahnke
Schwerpunkte Japan (Rezepte, Reiseberichte), Backen, Patisserie
Anzahl der Rezepte > 500
Schreibstil Erlebnisberichte persönlich, Rezepte ausführlich, Wissensteil gründlich
Spezielles Matcha, Chiffon Cakes, japanische Patisserie, Oyatsu
weitere Hobbys ganze Bücher durchbacken, japanischer grüner Tee, mit Freunden zum Essen treffen

Gerichte von Beate

Beates leckere Gerichte
Beates leckere Gerichte
Beates leckere Gerichte
Beates leckere Gerichte

Hier gelangst du zu Beates Japan Blog

My little japanese World

mylittlejapaneseworld
Manja ist die Betreiberin des japanischen Foodblogs mylittlejapaneseworld

Hallo ich bin Manja und Baujahr ´86 aus der schönen Hansestadt Stralsund. Da mich ab und an das Fernweh packt, stille ich es einfach mit einer Genussreise in der Küche angefangen hatte meine Reise damals in Japan. Ich liebe das Land und auch das leckere Essen. Deswegen findet Ihr auf meinem Blog neben zahlreichen einheimischen Kreationen auch viele japanische Rezepte und Abwandlungen. Wer mag kann dort in "my little japanese world" abtauchen.

My Little Japanese World Schnellüberblick (Stand Okt. 2017)
Gründungsjahr 2011
Autor Manja Ja
Schwerpunkte Japan, andere Küchen und Gärtnern
Anzahl der Rezepte ca.400
Schreibstil eher sachlich gehalten, die persönliche Note findet sich aber überall
Monatliche Nutzer ca. 9000
Spezielles Rezepte mit Matcha
weitere Hobbys Kochen, Backen, fotografieren, Gärtnern

Gerichte von Manja

Manjas leckere Gerichte
Manjas leckere Gerichte
Manjas leckere Gerichte
Manjas leckere Gerichte

Hier gelangst du zu meinem Foodblog

Koreanische Foodblogs

MissSeoulFood

Sun-Mi Jung ist die Betreibering des koreanischen Foodblogs MissSeoulFood
Sun-Mi Jung ist die Betreiberin des koreanischen Foodblogs MissSeoulFood
MissSeoulFood

„Ich bin Sun-Mi Jung. Als Kind südkoreanischer Gastarbeiter wurde ich im Ruhrgebiet geboren, bin hier aufgewachsen und lebe bis heute hier. Ich bin Journalistin und Redakteurin und habe ich vor einigen Jahren angefangen, über meine asiatischen Wurzeln, meinen Migrationshintergrund und die kulturellen Unterschiede zwischen Ost und West zu schreiben. Aus diesem ersten Blog namens "Korean Girl" ist dann ein Projekt namens "MissSeoulFood" entstanden. (www.missseoulfood.de) Dahinter verbergen sich ein Food- und Kulturblog über die koreanische und auch asiatische Küche, über koreanische Rezepte aber auch über das koreanische Lebensgefühl und Kultur. Und damit ich meinen Lesern die koreanische Küche noch näher bringen kann, biete ich koreanische Kochkurse an. Dazu organisiere ich regelmäßig Kochtermine in Dortmund. Aber ich komme auch gern zu Euch nach Hause.“

MissSeoulfood Schnellüberblick (Stand Okt. 2017)
Gründungsjahr 2016
Autor Sun-Mi Jung
Schwerpunkte Koreanische Küche
Anzahl der Rezepte ca.24
Schreibstil Sehr persönlich. Die meisten Artikel thematisieren neben der koreanischen Küche mein Leben.
Spezielles Ich biete Kochkurse an, um hautnah beim Kochen dabei sein zu können
weitere Hobbys Literatur, Schreiben, Sport treiben, Kultur, Reisen, Kino, Mode, Persönlichkeitsentwicklung

Gerichte von Sun-Mi

Sun-Mis leckere Gerichte
Sum-Mis leckere Gerichte
Sun-Mis leckere Gerichte
Sun-Mis leckere Gerichte

Hier gelangst du zu ihren Foodblog

Thailändische Foodblogs

Foodie Yamwoonsen

Jens Ihrig in seinem Element
Jens Ihrig in seinem Element

Hallo, mein Name ist Jens Ihrig, ich wurde Ende der 1970er geboren und lebe seit 14 Jahren in Karlsruhe. Meine Freude am Kochen habe ich schon in jungen Jahren entdeckt. Meine Liebe zu den Küchen Asiens spätestens seit einer dreimonatigen Reise durch Südostasien nach dem Ende meines Studiums. Seit diesem ersten Aufenthalt war ich über zehnmal in dieser schönen Ecke der Welt und bin Thailand, seinen Nachbarn und deren Küchen dabei jedes mal ein kleines bisschen mehr verfallen.

Der "Yam Woon Sen" ist ein thailändischer Glasnudelsalat und eines meiner liebsten Thai-Gerichte. Er war daher prä­de­s­ti­niert als Namensgeber für meinen Blog, auf dem sich fast alles um die Küche Thailands und seiner Nachbarländer dreht. Aber auch für leckere Rezepte aus anderen Teilen der Welt findet sich immer ein Plätzchen in meiner Küche und auf meinem Blog. Nebenher stelle ich auch mal ein Kochbuch, einen leckeren Wein, ein erfrischendes Bier oder das eine oder andere Küchenutensil vor.

Foodie Yamwoonsen Schnellüberblick(Stand Okt. 2017)
Gründungsjahr 2011
Autor Jens Ihrig
Schwerpunkte Thailand , Myanmar, Japan , China, Indien
Anzahl der Rezepte 312
Schreibstil Persönlich und Sachlich zugleich
Monatliche Nutzer ca. 1500
weitere Hobbys Kochen, Reisen, Fotografieren, elekronische Musik 

Gerichte von Jens

Jens Ihrigs leckere Gerichte
Jens Ihrigs leckere Gerichte
Jens Ihrigs leckere Gerichte
Jens Ihrigs leckere Gerichte

Hier gelangst du zum Foodblog

Asia Street Food

Asia Street Food mit Heike und Stefan
Heike und Stefan sind die betreiber des großen Foodblogs AsiaStreetFood

Wir heißen Heike und Stefan und sind Köche, Schriftsteller, Fotografen und leidenschaftliche Traveler. Meine Frau Heike ist begeisterte Fotografin und ich liebe es zu kochen, neue Rezepte auszuprobieren und aufzuschreiben. Auf unseren Reisen in die asiatischen Länder spüren wir traditionelle Gerichte in ihrem kulturellen Kontext auf. Wir haben dazu beigetragen, den kulinarischen Horizont vieler zu erweitern und versuchen so viele Fand wie möglich dafür zu begeistern sich mit den kulinarischen Traditionen fremder Kulturen auseinanderzusetzen, immer nach dem Motto “Stories about eating something somewhere … are really stories about the place and the people living there… the reading of a food’s story reveals, like any good travelogue, a much bigger story – a cultural geography – of particular times and places.” von Susanne Freidberg.

Unsere Erfahrungen teilen wir seit 2011 auf unserer Website Asia Street Food, der meistbesuchten Website für authentische, asiatische Küche in Deutschland. Unser erstes Kochbuch Asia Street Food hat den Gourmand Cookbook Award „Best in the World" sowie die Silbermedaille der Deutschen Gastronomischen Akademie gewonnen. 2016 erschien es bereits in der 3. Auflage mit nun insgesamt 18.000 gedruckten Exemplaren. Unser zweites Buch Asia street Bowls wurde in den ersten Monaten des Jahres 2017 veröffentlicht und hat bereits hervorragende Kritiken erhalten. Wir leben in Frankfurt, von wo aus wir zu kulinarischen Expeditionen aufbrechen.

Asia Street Food Schnellüberblick (Stand Okt. 2017)
Gründungsjahr 2011
Autoren Stefan und Heike Leistner
Schwerpunkte Thailand , Myanmar, Vietnam , Kambodscha, Korea, Taiwan, Laos, Malaysia
Anzahl der Rezepte ca.190 + 30 Grundrezepte
Schreibstil Persönlich und Sachlich
Monatliche Nutzer ca. 39000
weitere Hobbys Kochen, Reisen, Fotografieren

Gerichte von Stefan und Heike

AsiaStreetFood Gerichte
AsiaStreetFood Gerichte
AsiaStreetFood Gerichte
AsiaStreetFood Gerichte

Hier gelangst du zum Foodblog

Vietnamesische Foodblogs

Vietnamesisch kochen

Emmy Le ist die Betreiberin des Foodblogs Vietnamesisch-kochen

Die Seite vietnamesisch-kochen.de ist in erster Linie mein persönliches Projekt, da ich selbst vietnamesische Wurzeln habe, vietnamesisches Essen liebe und ich weiß, dass die vietnamesische Küche den europäischen Geschmack sehr gut trifft. Hier bei mir in Hamburg isst man mittlerweile vietnamesisch außer Haus wie zu Hause. Die Vielfalt ist groß und die Qualität des Essens wunderbar. Ich sammle deshalb nicht nur Rezepte, sondern verfasse auch Restaurantberichte und schreibe auch über Foodtrends. Als Medienstudentin mit mehrjähriger Berufserfahrung im Online-Marketing (Schwerpunkt SEO) und Expertise im Bereich Suchmaschinen suchte ich außerdem nach einer neuen Herausforderung und nach einfachen Möglichkeiten, mein erlerntes Marketingwissen auszuprobieren. Mein kleiner Blog vereint also zwei wichtige Aspekte, die mir persönlich sehr wichtig sind, weshalb ich auch mit viel Herz und Seele dahinter stehe. Ich freue mich über jede Art von Aufmerksamkeit und Feedback zu meinem Blog!

Vietnamesisch kochen Schnellüberblick (Stand Nov. 2017)
Gründungsjahr 2017
Autor Emmy Le
Schwerpunkte Einfache vietnamesische Rezepte und Wissenswertes rund um die Küche Vietnams
Schreibstil eher sachlich und einfach, selten persönlich.
Monatliche Nutzer ca. 1500
weitere Hobbys Fotografieren, Reisen und Zeichnen

Gerichte von Emmy

Emmys leckere Gerichte
Emmys  leckere Gerichte
Emmys  leckere Gerichte
Emmys  leckere Gerichte

Hier gelangst du zum Foodblog

Kategorie: Japan

Kategorie: Japan

Kategorie: Korea

Kategorie: Korea

Kategorie: Die X

Kategorie: Die X

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentar schreiben

Kommentare