Japanische Foodblogs auf deutsch Auflistung mit Faktoren

  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
- 3

Heute stelle ich dir japanische Food Blogs auf deutsch vor. Um dir ein Überblick über die japanischen Food Blog auf deutsch zu geben, habe ich eine Auflistung mit den Faktoren (Größe | Persönlichkeit | Alter) zusammengestellt. Außerdem gibt es für jeden Food Blog ein Screenshot, damit du weißt wie diese aussehen. Achso eines muss ich noch anmerken, ich habe keine Rezeptportale wie Chefkoch/ Eatsmart aufgelistet, da ich eine Liste mit japanischen Food Blogs auflisten möchte, die ein persönlichen touch haben.
Ich hoffe die Auflistung gefällt dir! Viel Spaß

Asien Kulinarisch

Asien Kulinarisch
Florian Strempel ist der Betreiber des hauptsächlich japanischen Foodblogs Asien Kulinarisch

Ich bin Florian und betreibe den Blog Asien Kulinarisch. Meine Faszination an den verschiedensten Küchen Asiens hat durch das Reisen begonnen, das erste Mal ging es im Jahr 2012 nach Thailand. Danach ging es noch auf die diversen Reisen nach China, Hong Kong, Japan, Laos, Kambodscha, Malaysia und wieder Thailand. Das Essen dort hat mich immer so beeindruckt, dass ich mir vorgenommen habe „die echten“ Rezepte der asiatischen Küchen vorzustellen. Ich bin auch etwas kochbuchsüchtig und habe inzwischen einige tolle Bücher gesammelt, unter anderem direkt auch von den Reisen mitgebracht.

Hier gelangst du zu meinem Foodblog

The Hangry Stories

The Hangry Stories
Michael und Stephanie Drewing sind die Betreiber des japanischen Foodblogs TheHangryStories
The Hangry Stories
Michael und Stephanie Drewing sind die Betreiber des japanischen Foodblogs TheHangryStories

Der Blog „The hangry Stories“ wurde als Gemeinschaftsprojekt von Michael und Stephanie Drewing aus München ins Leben gerufen, um Rezepte und Reisetipps aus Japan einer deutschen Zielgruppe zugänglich zu machen. Auf gemeinsamen Japanaufenthalten sucht das Paar immer neue Inspiration, Rezepte und besondere Reiseziele, die sie auf ihrem Blog vorstellen können. Schwerpunkt ist die bodenständige, japanische Alltagsküche, Streetfood sowie verschiedene Back-Kreationen. Michael und Stephanie sind ebenfalls sehr in der japanischen Popkultur-Szene verankert, da sie im ehrenamtlichen Organisations-Team der Manga-Anime-Convention „Connichi“ aktiv sind und damit vielen jugendlichen Japan-Fans, das Land ihrer Träume näherzubringen.

Hier gelangst du zu meinem Foodblog

My little japanese World

mylittlejapaneseworld
Manja ist die Betreiberin des japanischen Foodblogs mylittlejapaneseworld

Hallo ich bin Manja und Baujahr ´86 aus der schönen Hansestadt Stralsund. Da mich ab und an das Fernweh packt, stille ich es einfach mit einer Genussreise in der Küche angefangen hatte meine Reise damals in Japan. Ich liebe das Land und auch das leckere Essen. Deswegen findet Ihr auf meinem Blog neben zahlreichen einheimischen Kreationen auch viele japanische Rezepte und Abwandlungen. Wer mag kann dort in "my little japanese world" abtauchen.

Hier gelangst du zu meinem Foodblog

ryukoch.de

https://ryukoch.de
Screenshot von ryukoch.de
Screenshot: 10.03.2017
Beschreibung:
Was bietet dieser Blog? Das Motto dieses Blogs ist Übersichtlichkeit und Zufriedenheit. Ich habe durch meine Erfahrung als Webseiten Optimierer, die Seite so gestaltet, dass du dich am besten zurecht findest. Es gibt Grundlegend 3 Kategorien. Einmal Rezepte, wo du japanische Rezepte findest. Dann ein Glossar, der sich in 3 weitere Aufteilt. Einmal in Lebensmittel, Küchenutensilien und Asia-Märkte. Als letze Kategorie gibt es den Blog, in dem du dich gerade befindest. Dort schreibe ich über viele Themen, besonders über japanisches Essen.
Größe:
Durch die vielen Kategorien, würde ich mein Blog als nicht groß aber auch nicht klein bezeichnen.
Persönlichkeit:
Durch den engen Kontakt von Community über Facebook und generelle persönliche Ansprache, würde ich mein Blog als sehr persönlich bezeichnen.
Alter:
Ich habe erst Anfang 2016 mit diesen Blog angefangen. Daher ist der Blog noch sehr jung und auch nicht großartig Befüllt. Außerdem beschäftige ich mich in diesen Blog auch auf das programmieren, sodass viele Stunden hinter den Kulissen anfallen. Für mich ist dieses Projekt, eine Sammlung meiner Hobby. Nämlich programmieren, designen, fotografieren, kochen und schreiben!

Nekobento.com

http://www.nekobento.com
Screenshot von Nekobento.com
Screenshot: 10.03.2017
Größe:
Mit über 200 Rezepten ist nekobento.com (Katzen Lunchbox) einer der größen japanischen Rezept Seiten im deutschsprachigen Raum. Leider ist die Seite nicht mehr aktuell, aber Rezepte werden ja bekanntlich nicht alt.
Persönlichkeit:
Da keine Firma hinter der Seite steckt, ist die Anrede auch sehr persönlich gehalten. Durch die ganzen Tipps und Informationen zu vielen japanischen Themen, ist die Seite sehr persönlich.
Alter:
Seit 2007 wurde die Seite betrieben. Leider ist die Seite seit ca. 2013 nicht mehr aktuell. Eigentlich schade dafür. Aber es gibt ja viele anderen Seiten die das fortsetzen was nekobento.com gemacht hat.

Uchigohan.de

http://www.uchigohan.de/
Screenshot von Uchigohan.de
Screenshot: 10.03.2017
Größe:
Mit über 200 japanischen Rezepten und paar Informationen über Zutaten und Küchenutensilien ist die Seite recht groß. Dabei fokussiert sich die Seite auf japanische Rezepte. Einen Blog hat diese Seite nicht. Dennoch ist die Seite sehr gut geeignet wenn man leckere und vor allem traditionelle japanische Rezepte sucht!
Persönlichkeit:
Eine persönliche Anrede hat diese Seite nicht. Außerdem sieht man auf den ersten Blick nicht wer hinter diesem Projekt steht. Geht man auf die Seite http://www.uchigohan.de/about/ erfährt man bisschen über die Person hinter dem Projekt, nämlich Takuto Kojima ein Web-Entwickler aus Berlin. Da aber kein Unternehmen hinter diesen Projekt steck ist diese Seite schon sehr persönlich.
Alter:
Ich weiß nicht genau wann diese Seite erstellt wurde aber es sieht so aus als würde die Seite vor 2014 erstellt worden zu sein.

1mal1japan.de

https://1mal1japan.de/
Screenshot von 1mal1japan.de
Screenshot: 10.03.2017
Beschreibung:
Seit ca. September 2016 schreibt Elisa Author von 1mal1japan regelmäßig Beiträge über die japanische Kultur. Durch die hohe Frequenz entwickelt sich dieser Blog sehr schnell. Zum Zeitpunkt des Beitrages, hat 1mal1japan leider eine sehr unübersichtliche Webseite, die aber mit sehr guten Beiträgen gefüllt ist. Ich persönlich mag die Seite Warenkunde sehr gerne, da dort verschiedene Produkte gezeigt werden.
Größe:
Obwohl dieser Blog erst mitte September erstellt worden ist, hat dieser Food Blog schon sehr viel Content.
Persönlichkeit:
Der Blog ist eher Sachlich gehalten. Trotzdem wirkt es sehr locker.
Alter:
Dieser Blog ist noch sehr jung. Mitte 2016 wurde dieser Blog ins Leben gerufen, um dir Rezepte und Informationen zu geben.

Bento-lunch-blog.blogspot.de

http://bento-lunch-blog.blogspot.de
Screenshot von bento-lunch-blog.blogspot.de
Screenshot: 10.03.2017
Beschreibung:
Mit über 7 Jahren ist dieser japanische Food Blog schon sehr alt und hat dementsprechend viel Inhalt. Es gibt viele japanische Rezepte aber auch Blog-Beiträge, beispielsweise wie man Ramen selber herstellt.
Größe:
Die Seitengröße kann ich dir leider nicht sagen. Durch die unübersichtliche Navigation ist es leider schwer Seiten zu finden. Laut Google sind es ungefähr 800 Seiten.
Persönlichkeit:
Durch die persönliche Ansprache fühlt man sich direkt wohl.
Alter:
Mit über 7 Jahren ist dieser Blog schon sehr alt. Leider gilt das auch für die Webseiten Technik. Aber am Ende zählt der Inhalt und der ist top!

Foodblogs anderer asiatischer Küchen

Willst du noch weitere Foodblogs anderer asiatischer Küchen kennen lernen, und das in deutscher Sprache, dann folge diesen Button.

Hier gelangst du zur gesamten Food-Blog Übersicht

Kategorie: Japan

Kategorie: Japan

Kategorie: Korea

Kategorie: Korea

Kategorie: Die X

Kategorie: Die X

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentar schreiben

Kommentare