Perilla Kkaennip, Deulkkaegaru und mehr

- 0

Die Perilla Pflanze gehört zur Familie der Mint-Gewächse, ist somit mit Pfefferminze verwandt. Die Blätter sind etwa Handgroß und werden besonders gern in Südkorea und Japan verspeist. Aus den Samen der Perilla Pflanze lassen sich Öle und Mehle herstellen, welche auch viel in der  koreanischen Küche verwendet werden. 

Die Perilla Blätter werden entweder frisch oder eingelegt gegessen. Beim Koreanischem BBQ werden die frischen Blätter direkt mit Fleisch, Saucen und weiteren Beilagen gegessen. Dabei wird Fleisch mit REis und Saucen auf das Blatt belegt und in den Mund geschoben. Aus den Blättern können zudem eingelegte Beilagen und das sehr schmackhafte Kkaennip-Kimchi hergestellt weden.

Aus der Perilla Pflanze werden unter anderem folgende Produkte hergestellt:

  • Perilla Samen Mehl (Deulkkaegaru)
  • frische Perilla Blätter (Kkaennip)
  • eingelegte Perilla Blätter
  • Perilla Öl (Deulkireum)

Perilla ist Gesund

Perilla wird nachgesagt, Entzündungshemmend und Belebend für den Körper zu sein. Durch die Inhaltsstoffe sent die Pfanze das Risiko von Asthma Anfällen und Entzündungen.  der Hohe Anteil der ungesättigten Fettsäuren Omega 3, 6 und 9 beugt der regelmäßige Verzehr von Perilla vielen Krnakheiten vor und versorgt den Körpern mit gesunden und notwendigen Nährstoffen.

Kategorie: Japan

Kategorie: Japan

Kategorie: Korea

Kategorie: Korea

Kategorie: Die X

Kategorie: Die X

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentar schreiben

Kommentare