Technische Dokumentation von RyuKocht

- 0

RyuKocht Anfang 2016

Anfang 2016

Mai 2016 wurde der FoodBlog gegründet. Damals mit einfachen selbst programmierten PHP-CSS-Framework.

Facebook Soziales Netzerwerk

Facebook wurde als primäres Soziales Netzerwerk genommen.

Google Analytics und Google Search Console

Die beiden Tools von Google sind von Anfang an, die wichtigsten Tools für diesen Food-Blog. Ich möchte mit meinem Projekt nicht nur Rezepte veröffentlichen, sondern auch Erfahrung in programmieren, SEO und Webdesign bekommen.

RyuKocht Mitte 2016

Mitte 2016

Mitte 2016 finden die ersten sehr großes Framework Änderungen statt.

Datenbank

Zur Daten Übersichtlichkeit wird eine Datenbank mit Zutaten, Rezepten und Seiteninformationen erstellt.

CMS

Erstes CMS wird programmiert, kann aber nur bestimmte Texte abschicken, keine weiteren Funktionen.

Structured Data (schema.org)

Schema.org Micro Data

Structured Data ist ein wichtiger Teil einer modernen Seite. Die Daten wurde als Micro Data in HTML5 definiert. Durch Schema.org stieg die CTR und somit auch die Besucher.

RyuKocht Ende 2016

Ende 2016

Ende 2016 wurde der Fokus auf Automation gesetzt. Da immer mehr Beiträge und Rezepte hinzugefügt werden.

Rezepte, Blog- und Glossarbeiträge nicht mehr physikalisch

Da physikalische Dateien speicher wegnehmen und bei großen Seitenanzahlen, übersichtlich ist, wurde eine Methode angewannt, die keine "echten" Dateien mehr benötigt. Nur noch die Hauptseiten bestehen aus echten Dateien.

Weitere CMS-Funktionen

RyuKocht CMS Blog

Das CMS kann nun auch Bilder komprimieren (SEO) und in 3 verschiedenen Versionen abspeichern. Außerdem sind zusätzliche Funktionen wie sitemap.xml, Meta-Title und Meta-Description Analyse und eine Settings-Seite für alle wichtigen Daten.

Google AMP (Accelerated Mobile Pages)

Alle Rezepte bekommen eine AMP-Seite, diese werden vollautomatisch vom Framework generiert.

Structured Data (schema.org)

JSON-LD Schema.org

Um eine Bessere Kontrolle über die Daten zu bekommen, entschied ich mich, die Daten über JSON-LD zu übermittel, statt wie vorher über Mirco Data.

Glossar-Unterseite

Ein Blog sollte auch ein Glossar/ Lexikon besitzen, um Wörter/Produkte/Lebensmittel erklären zu können.

Blog-Unterseite

Um eine größere Reichweite zu erreichen, habe ich die Unterseite /blog/ ins Leben gerufen, um an nun Blogbeiträge über japanisches Essen zu veröffentlichen.

Bewertungsfunktion

Um die Structure Data zu vollenden, habe ich ein Bewertungssystem programmiert, das aber noch nicht über Cookies läuft.

Kommentar Funktion

Damit die Nutzer auch Kommentare schreiben können, habe ich ein einfaches Kommentar-System programmiert.

RyuKocht Anfang 2017

Anfang 2017

Neues Jahr, neue Vorsätze. Ich habe mir vor allem Vorgenommen, den FoodBlog technisch weiter auszubauen. Das CMS soll viel mehr neue Funktionen können. Außerdem interessiert mich das Thema Maschinelles lernen, sodass ich Anfang 2017 anfange, Vorbereitungen zu Treffen. Um im Bereich Suchmaschinenoptimierung noch besser zu werden, sind viele Projekte geplant.

Sistrix als Analyse-Tool

Für Ranking-Veränderungen nutze ich schon lange ein Tool, das aber längst nicht so umfangreich ist wie Sistrix. Um mein Food-Blog besser analysieren zu können verwende ich ab nun Sistrix als weiteres SEO-Tool.

Frage & Antwort

Um viele Fragen, die meistens über Facebook kommen. zu dokumentieren, habe ich ein Fragen & Antwort Seite erstellt. Durch Zeitmangel und Prioritäten setzen, wurde das Projekt erst Mal auf Stand-By gestellt.

Bewertungsfunktion

Um kein Spam zu ermöglichen, ist nun eine Cookie-Funktion im Bewertungssystem enthalten.

Asia-Supermärkte

Das wohl größte langzeit Projekt von RyuKocht. Das größte Asia-Laden Verzeichnis Deutschlands zu werden. Durch die Zielgruppe, die japanisch kocht, eignet sich eine Verzeichnis von Asia-Läden super.

Title & Description optimierung

Alle Rezepte und Asia-Läden Meta-Title und Descriptions werden nicht mehr von Hand geschrieben. Ab jetzt übernimmt das Framework, damit die Arbeit für mich entfällt.

Zutaten Erweiterung

RyuKocht CMS Zutaten

Momentan gibt es eine Datenbank für Zutaten, die aber nur den Namen speichert. Um in Zukunft herauszufinden, ob ein Rezept vegan, vegetarisch, glutenfrei oder laktosefrei ist, wurden für alle vier Angaben jeweils eine Spalte hinzugefügt. Um die Pflege zu vereinfachen, wurde eine Zusätzliche CMS-Seite hinzugefügt.

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentar schreiben

Kommentare