Ginnan Samen vom Ginkgo Baum

  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
- 1

In Europa wird der Ginko/ Ginkgo Baum als Zierpflanze genutzt. In Asien vor allem in Japan werden die Samen gegessen. Reife Ginnan erkennst du an ihren beißenden und stickenden Geruch. Der Anbau und Ernte von Ginnan ist teilweise sehr aufwendig, da jede Frucht einzeln gepflückt, geschält und aufgeknackt werden muss.

In der japanischen Küche wird Ginnan oft Reis bei gemixt, oder er wird als Verfeinerung für Speisen benutzt. In Deutschland ist Ginnan in Konserven im japanischen Supermarkt zu finden. Teilweise erhälst du auch getrocknete Ginnanfrüchte oder pulverisierte Samen.

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentar schreiben

Kommentare