Dieses Rezept zählt zu den Jeon (전). Jeon sind koreanische Beilagen, die zuerst in Mehl und Ei gebadet werden und anschließend gebraten werden. Es lassen sich praktisch alle Nahrungsmittel so zubereiten und zu den beliebten Banchan (Koreanische Beilagen) Jeon verarbeiten. Andere leckere Jeon kannst du genaus so aus Pilzen, Kartoffeln, Frühlingszwiebeln, normalen Zwiebeln, aber auch aus Fisch...
Zum kompletten Hobak Jeon Rezept

Zutaten für 1 Portion(en)

Ei 1 Stück
Ganjang (koreanische Sojasauce) * 2 EL
Mehl 100 gr
Reis Essig * 1 EL
Salz 1 EL
Sesam * 1 TL
Zucchini 1 Stück
*Affiliate/ Amazon Link