Dieses Gericht reiht sich, ähnlich dem Bulgogi (Würziges Feuerfleisch aus Korea) zu den gebratenen Fleischgerichten ein. Hierbei wird Schweinefleisch verwendet. Ich empfehle dir Schweinenacken zu wählen, denn dieser ist nicht so fettig und lässt sich gut braten. Zudem ist das Rezept der Sauce für Schweinenacken ausgelegt. Die koreanische Küche ist besonders Vielfältig und ein solches Reze...
Zum kompletten Jeyuk Bokkeum Rezept

Zutaten für 1 Portion(en)

Frühlingszwiebeln 1 Stück
Ganjang (koreanische Sojasauce) * 2 EL
Gochugaru (koreanisches Chilipulver) * 2 EL
Gochujang (koreanische Chilipaste) * 2 EL
Honig 2 EL
Knoblauchzehe 3 Stück
Mirin (Reiswein) * 1 EL
Schweinefleisch 300 gr
Sesam * 1 Prise
Zucker 1 EL
Zwiebel 1 Stück
*Affiliate/ Amazon Link