Karē Raisu/ Kare Raisu (jap. カレーライス von engl. "curry rice") wurde im 19. Jahrhundert von den Briten in Japan eingeführt und ist seitdem ein fester Bestandteil in der japanischen Küche. Ein Grund dafür, ist die schnelle und einfache Zubereitung. Karē Raisu isst man zudem nicht mit Stäbchen, sondern mit einem Löffel. Eine sehr beliebte Methode Karē zu serviere...
Zum kompletten Kare Raisu Rezept

Zutaten für 1 Portion(en)

Golden Curry * 1 Brick
Ingwer 0.5 cm
Kartoffeln 1 Stück
Knoblauchzehe 0.75 Stück
Möhren 1 Stück
Öl (geschmacksneutral) 1.5 EL
Rundkornreis * 100 g
Schweinefleisch 100 g
Wasser 100 ml
Zwiebel 1 Stück
*Affiliate/ Amazon Link