Soboro Don Rezept Reisschale mit Hackfleisch

  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
- 4

Anzahl 1 Portion(en)

Zutaten

Frühlingszwiebeln 0.5 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Mirin (Reiswein) * 2 EL
Reis Essig * 1 EL
Rundkornreis (gekocht) 200 gr
Salz 1 Prise
Schweine Hackfleisch 250 gr
Sesamöl * 0.5 EL
Sojasauce * 3 EL
Wasser 2 EL
Zucker 2 EL

Utensilien

Reiskocher * 1 Stück
*Amazon Affiliate Link: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Damit unterstützt du Uns und unseren Foodblog. Für dich fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wir danken dir und viel Spaß beim Kochen/Kaufen (^_^)

Rezept Informationen

  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung

4 Bewertungen

Vegetarisch: nein
Vegan: nein
Laktose: nein
Gluten: ja
Kalorien: ~ 127
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Küche: japanisch
Kategorie: Hauptgericht
Vorbereitung: 3 Min.
Kochzeit 22 Min.
Insgesamt 25 Min.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Soboro Don ist eine Variante der japanischen Donburi. Donburi sind Gerichte mit Reis und einem leckeren Topping. Dieses Gericht wird mit Hackfleisch und einer würzigen Sauce zubereitet. Falls du kein Schwein magst, kannst du es durch Rind oder Hühnchen ersetzen. An der Sauce ändert sich dabei nichts. Probiere einfach aus und finde dein persönliches Soboro Don.

Das Eigelb vom Eiweiß trennen

Hierbei wird das rohe Eigelb verzehrt. Das ist bei frischen Eiern unbedenklich. Wenn du dennoch etwas Zweifel hast, dann greife zu frischen Bioeiern. Trenne das Eigelb vom Eiweiß ganz klassisch in der Eischale oder benutze eine drückbare Plastikflasche, indem du zuerst die sauberer Flasche eindrückst, die Öffnung über das Eigelb hältst und die Flasche wieder zum ausdehnen bringst. Dadurch wird nur das Eigelb in die Flasche gezogen. Es gibt zwar einige Gadgets, die dir dabei helfen Eigelb und Eiweiß zu trennen, aber die Plastikflasche ist das einfachste und günstigste Gadget.

Zubereitung

  1. Bereite den Reis vor.  Schaue dir dazu unsere Reiszubereitung an oder benutze deinen Reiskocher. Reis richtig zubereiten

  2. Mixe jetzt die würzige Sesam Sauce an. Dazu vermengst du folgende Zutaten: 0.5 EL Sesam Öl, 1 EL Reis Essig, 2 EL Soja Sauce, 1 EL Mirin, 1 EL Zucker, 2 EL Wasser, 1 Prise Salz. Stelle die Sauce erst einmal zur Seite. Du schüttest sie später in dein Soboro Don.

  3. Schneide die Knoblauchzehe fein und brate sie in einer Pfanne an. Nach ca 2 Minuten gib das Hackfleisch hinzu. Gebe in die Pfanne zusätzlich 1 EL Mirin, 1 EL Soja Sauce und 1 EL Zucker hinzu.

  4. Brate das Hackfleisch jetzt solange, bis es gar ist. Dies wird ca. 5-6 Minuten dauern.

  5. Schlage ein Ei separat auf einem Teller auf und trenne das Eigelb vom Eiweiß. Für das Gericht wird nur das Eigelb benötigt.

  6. Schneide noch eine halbe Frühlingszwiebel in sehr dünne Stücke.

  7. Serviere nun den fertig gekochten Reis in einer Schale, lege das Hackfleisch oben drauf, träufel die Frühlingszwiebel drüber, lege das Eigelb sanft auf das Hackfleisch und vollende das Gericht mit dem Übergießen der Sauce. Mische alles durch und genieße das leckere Soboro Don.

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentar schreiben

Kommentare