Ramen für nur 2€ Rezept japanische Nudelsuppe

  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
- 3

Anzahl 1 Portion(en)

Zutaten

Ei 1 Stück
Instant Ramen * 1 Packung
Kochschinken 1 Scheibe
Kohl 2 Blätter
Mais * 20 g
Wasser 300 ml

Utensilien

Topf 1 Stück
*Amazon Affiliate Link: Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Damit unterstützt du Uns und unseren Foodblog. Für dich fallen keine zusätzlichen Kosten an. Wir danken dir und viel Spaß beim Kochen/Kaufen (^_^)

Rezept Informationen

  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung
  • Onigiri Bewertung

3 Bewertungen

Vegetarisch: nein
Vegan: nein
Laktose: nein
Gluten: ja
Kalorien: ~ 500
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Küche: japanisch
Kategorie: Hauptgericht
Vorbereitung: 3 Min.
Kochzeit 10 Min.
Insgesamt 13 Min.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Liebst du Ramen so wie ich?

Dann stelle ich dir heute ein leckeres und günstiges zwei Euro Rezept vor.  Die Hauptzutat, ist wie der Name bereits sagt, eine Packung Instant Ramen. Eine Packung Instant Ramen erhälst du mittlerweile in vielen deutschen Supermärkten für teilweise 40 Cent. Ich emphele dir die Marke Nissin, welche einer japanischen Herstellungsfirma untersteht.

Mittlerweile kannst du Instant Ramen überall kaufen, selbst im Discounter! Also dachte ich mir, wenn Ramen so beliebt ist, mache ich ein Rezept für Euch.

Mir war es aber wichtig, dass ein Rezept aus Zutaten gekocht werden kann, welche du in jedem deutschen Supermarkt finden kannst. Die Vielfalt ist so groß und die Möglichkeiten, deine Instant Ramen zu zubereiten sind unendlich, dass ich dir kein genaues Rezept gebe, vielmehr gebe ich dir eine kleine Anleitung und Zutaten, welche für Instant Ramen passen. Dabei liegt es an dir, welche weiteren Zutaten du verwendest. Folgend habe ich dir eine Liste mit Zutaten aufgeschrieben, die sehr gut zu den Nissan Ramen passen.

Um die zwei Euro nicht zu überschreiten, habe ich die Liste auf günstige Zutaten beschränkt. Wenn du mehr Geld einplanen möchstest, dann empfehle ich dir Zutaten wie z.B. Speck oder dünnes Rindfleisch.

Zutaten Liste

Kombiniere am besten maximal nur drei Zutaten, um nicht zu viele Geschmäcker in den Ramen zu haben. Ausgeschlossen sind davon Frühlingszwiebeln, Schnittlauch und Sprossen.

Die empfohlenen Instant Ramen von Nissin bekommst du bereits für 40 - 70 Cent in fast jedem Supermarkt in Deutschand. (Real ,Edeka, Kaufland,...). Falls du in deiner Gegend keine Instant Ramen findest, kannst du sie gegebenenfalls auch hier über Amazon erwerben.

  • Mais
  • Kochschinken
  • Speck
  • Spitzkohl
  • Frühlingszwiebeln
  • Sprossen
  • Schnittlauch
  • Zuckererbse (Kaiserschote)
  • Ei
  • Pflanzenöl (als Ersatz für das Billig Öl)

Ich empfehle dir zudem, falls ein Päckchen Öl in der Ramen Packung beiliegt, dieses durch normales Gemüseöl (Raps oder Sonnenblumenöl) zu ersetzen. Falls du Sesamöl zuhause hast, empfehle ich dir dieses für die Zubereitung. Die beigelegten Ölpäckchen enthalten oft Palmöl oder Palmfett, welche nachweislich ungesund sind.

Hast du noch weitere Zutaten, welche perfekt zu den Instant Ramen passen? Gerne ergänze ich die Liste mit deinen Vorschlägen:)

Zubereitung

  1. Koche zuerst die Wassermenge auf, welche auf der Verpackung empfohlen wird. Füge am besten noch 100 ml weiteres Wasser hinzu.

  2. Während das Wasser erhitzt wird, bereitest du das Gemüse vor und schneidest es in mundgerechte Stücke.

  3. Die Zutaten, die schnell gaar werden, gibts du als erstes in das kochende Wasser. Danach fügst du den Ramenblock hinzu und kochst sie wie auf der Verpackung angegeben ist. Als Beispiel: Kohl => Speck => Mais => Nudeln

  4. Am Ende kommt noch die Gewürzmischung unter rühren hinzu

  5. Schon ist das schnelle und günstige zwei Euro Ramen Rezept fertig..

  6. Ich wünsche dir Guten Appetit und eine Sache zuletzt, Ramen sollte immer innerhalb, 5 - 10 Minuten nach dem Kochen aufgegessen sein, da die Nudeln sonst zuviel Wasser aufsaugen und die Nudeln nicht mehr gut schmecken. Auch im Restaurant gilt diese Regel. Aber das muss ich dir nicht sagen, da Ramen sowieso nach 2 Minuten aufgegessen sind.

Eine Bewertung würde uns sehr freuen :)

Miau, habe ich deine Aufmerksamkeit geweckt? Ich habe Hunger, aber Ryu und Matthias füttern mich nicht. Bitte gib du mir leckere Onigiri, wenn dir dieser Beitrag gefallen hat. ~Akina

Kommentar schreiben

Kommentare

  1. Date: 2017-01-15 19:51:12
    Name: Reinhard

    Kommentar: hallo, Lieben herzlichen Dank für Deine wunderbaren Rezeptideen sie munden sehr sehr gut und sind sehr gesund.. Vielleicht kannst Du mir auch Japanische Einkaufsmöglichkeiten hier in Berlin zusenden....... Auch bin ich interessiert an Japanischer Kunst und Möbel ..... Liebe Grüße Reinhard